Tanning completed – and now?

Leute, kennt ihr das Gefühl, wenn ihr total stolz auf die frische Bräune seit und dann 3 Wochen später – wenn’s wieder grau und nass ist – ist die knackige Farbe weg? Traurig, nicht wahr? Ich hab etwas rechechiert und herausgefunden, dass es eine Lösung gibt gegen den „Bräune-Weg-Prozess“.

Guys, don’t you know the feeling when you’re so proud of that fresh tan and boom! it’s gone three weeks later? So sad… isn’t it? Well I did some research and found out how to avoid this process. 

1. Peelen! Bevor ihr euch erst bräunt, peelt euch. So gehen die „alten“ Hautschüppchen weg und die neue Haut wird gebräunt. Ihr könnt dazu ein Peeling benutzen oder ein Peelinghandschuh. Peeling! Before even starting to tan, make sure that your old skincells are gone, this way the tan lasts longer on the „new“ skin. You can use a peeling or a peeling sleeve. 

2. Feuchtigkeit – Innen und Aussen! Wenn die Haut austrocknet schält sie sich. Folglich müsst ihr genügen trinken um von innen nicht auszutrocken, aber die Haut auch von aussen pflegen mit Bodylotion. Moisture – in and out! If your skin is dry it’ll eventually peel off. Make sure you’re drinking enough and also moisture your skin from the outside with bodylotion. 

3. Benutze die richtigen Produkte: es gibt einen sogenannten „After Sun“ Lotionen, die die Haut speziell mit beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen verwöhnt. Diese enthalten meist z.B. Aloe Vera, die Kaktee die sehr beruhigend wirkt. Use the right products: there are products so called „after sun“ lotions, they have a very calming and moisturizing effect on our skin. Some of them contain Aloe Vera – a very calming plant. 

Collage

Rituals Body Scrub Hammam

Body Shop Virgin Mojito Body Butter

Clarins After-Sun Balsam

Lancaster Tan Maximizer After Sun

Le Petit Marseillais Hypoallergénique

Biotherm Eau Fraiche Bodylotion

IMG_8191-2

Massage Pad from Coop in Zürich

Questions? Inbox me your tips and tricks – I’d love to hear from you! xo

d.b.

[polldaddy poll=8975228]