Unpack with me: La petite box

Hallo Ihr Lieben, ich darf wieder eine Überraschungsbox mit Euch auspacken! Ich freue mich, dass ich Euch heute die „la petite box“ vorstellen darf, eine monatliche Lifestyle-Box.

Zuerst einmal was ist die „la petite box“ überhaupt? Wie Ihr bestimmt schon andere Monatsboxen kennt ist auch die „la petite box“ eine Abo-Box, in der jeden Monat kleine Überraschungen nachhause geliefert werden. Es befinden sich immer tolle Lifestyle, Beauty, Mode oder Foodprodukte in der Box und dazu nützliche Gutscheine, die online eingelöst werden können. Jede Box hat ein eigenes Motto, die März-Box ist im Motto vom Frühling und der Frühlingsgefühle, so finden sich also passende Produkte und Promotionsgutscheine im Paket.

Die Box

In der März-Box finden sich wie gesagt Produkte, die den Frühlingsgefühlen gewidmet sind. Neben einem hübschen Schmuckstück von Virgule findet Ihr eine tolle Maske von Rituals, zwei Minis von Ceylor (eine Intimwaschlotion und Tücher), Evoshave Rasierer die eine einfache und „verrenkungsfreie“ Rasur versprechen, feine Gottlieber Hüppen, Espresso-Kapseln (leider nur für Nespresso-Maschinen), ein Gutschein für Weekend4two sowie die neue SI Style! Alles tolle Sachen, nicht wahr?

opusluxe’s meinung

Ich bin ein Fan von solchen Boxen, ich finde sie sehr hübsch gestaltet und der Inhalt ist vom Wert her auch kongruent zum Preis, ab CHF 77.- pro Monat. Ich finde die Gutscheine toll, man entdeckt so weitere Anbieter von Reisen und sieht auch im Beauty-Bereich Alternativen zu den herkömmlichen Produkten. Die Box ist sehr liebevoll gestaltet, das Design gefällt mir sehr und auch das kleine Briefchen mit dem Motto und der Erklärung zur Entstehung der Monatsbox ist wirklich sehr ansprechend. Trotzdem bin ich ehrlich und muss auch eine kleine Enttäuschung preisgeben, die Nespresso-Kapseln hätten meiner Meinung nach durch ein andere Produkt ersetzt werden können. Es gibt soooo viele tolle Smoothie-Pulver oder eben Produkte, die auch gebraucht werden können. Der Trend vom Kapselkaffee flaut tendenziell ab und so kann auch ich die Kaffeekapseln leider nicht gebrauchen, da ich gar keine Nespresso-Maschine besitze. Trotzdem ist das nur meine Meinung, ich bin mir sicher, dass viele Abonnentinnen Freude an einem neuen Kaffee haben!

 

Fazit: eine wunderschöne Box mit tollem Inhalt, sehr gut zu verschenken oder einfach mal selber zu testen – man gönnt sich ja sonst nix! 🙂 xx désirée

 

 

Disclaimer: die Testbox wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, trotzdem gebe ich meine eigene Meinung wieder!