DIY Boho Shorts mit Esprit

Meine Lieben, der Sommer ist da! Endlich sind die Temperaturen über die 30-er Grenze gestossen und die Badesaison wurde eröffnet. Ich weiss ja nicht wie Ihr das sieht, aber ich persönlich finde es schwieriger sich im Sommer cool zu stylen als im Winter. Ob das wohl daran liegt, das einem einfach weniger Leinwand zur Verfügung steht und die Anzahl Kleidungsstücke immer mehr schwindet? Aber was ich weiss ist, das mit der supercoolen Shorts von Esprit der Sommer gerockt wird – hier findet Ihr sie bei Esprit. Und wenn sie dann auch noch unique und DIY ist – was will man mehr? Die supercoole Denim Short findet Ihr via Esprit, sie hat eine perfekte Länge und ist wirklich sehr angenehm zu tragen – wie eine Trainershorts, nur etwas edler!

Für Euch habe ich eine detaillierte Anleitung gemacht, wie ihr auch so eine tolle Boho-Shorts machen könnt! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Was Ihr dafür braucht:

  • Garn oder Wolle Eurer Farbwahl, ich habe mich für ein frisches Gelb und ein cooles Pink entschieden!
  • Eine Wollennadel, die aber nicht zu grosse Löcher sticht. Falls Ihr die Hose nochmals um-customizen möchtet
  • Eine Schere
  • und ein ruhiges Händchen! Geduld braucht Ihr nicht, das DIY-Projekt dauert nur ca. 15 bis 20 Minuten!

und tadaaa….

cool oder? xxo Eure Désirée