Sommersonne du Schöne!

Sonne Sonne Sonne – nach ein paar Tagen erfrischendem Regenwetter hat uns die schöne Sonne wieder gefunden. Wie Ihr ja wisst bin ich eine Missionarin in Sachen Sonnenschutz und was wird meist neben Sonnencrème, After-Lotion und Schutzkleidung vergessen? Genau – unser grösstes und meist geschätztes Gut – das Augenlicht! Ja Sonnenbrille ist nämlich nicht gleich Sonnenbrille, es gibt auch da gewisse Unterschiede und die will ich Euch heute zeigen!

Das kleine 1×1 des Sonnenschutzes

Sonnenhut, Sonnencrème, After-Lotion, Tunika – alles gepackt und bereit für den Badiaufenthalt. Beim herausstürmen dann noch irgend eine Sonnenbrille auf den Kopf setzen (keine Ahnung woher ich die habe, aber Sonnenbrille ist doch gleich Sonnenbrille) und dann ab an die Hitze! Die Rush-Hour der Sonnenstrahlen geniessen und mit 75 Jahren dann denken: weshalb muss ich den grauen Star heraus operieren und warum habe ich eine schleichende Altersblindheit? Genau das sind nämlich die schockierenden Folgen von ungenügendem Schutz vor UV-Strahlen. Gewusst? Nein ich auch nicht. Was ist also wichtig? Eines der beiden Zeichen „UV-400“ und „CE“ sollten zwingend auf der Brille verzeichnet sein, so ist das Auge bereits effektiv geschützt. Zudem solltet Ihr die Sonnenbrille so wenig wie möglich in dunklen Räumen tragen, ansonsten hat das Auge danach einen Schock wenn wieder mehr Licht in die Netzhaut gerät.

wildcharge von adidas Sport eyewear in Crystal Shiny im Härtetest

Bei Sportarten wie Golf, Tennis, Wandern oder Joggen sollte also stets eine Sonnenbrille getragen werden und was ist da praktischer als eine Brille, die auch wirklich hält was sie verspricht? Die auch auf der Nase brav sitzen bleibt und keine spontane Bewegungen macht? Ich habe für Euch die wildcharge von adidas Sport eyewear im modischen Crystal Purple Shiny  auf dem Golfplatz getestet und hier ein kleines Review!

Die Sicht: top! Ich habe zwar eine Sehschwäche und bin extrem empfindlich bei Sonnenbrillen. Mit der wildcharge von adidas Sport eyewear sehe ich trotzdem schön in die Weite und bin nicht irritiert von den Farben.

Der Look: ultramodisch! Hello Fashionista meets Sporty! Eine chice Brille die auch beim Clubsandwich im Clubhaus eine gute Figur auf der Nase macht.

Der Schutz: garantiert! mit der wildcharge von adidas Sport eyewear habe ich einen zuverlässigen Begleiter gefunden.

Der Komfort: ultramegabequem! kein Drücken an den Schläfen, kein Gewackel auf der Nase – was will man noch mehr als aktive Sportlerin? Die Nasenflügelchen sind verstellbar und garantieren für sicheren Halt.

Sun – come at me! xx désirée

 

 

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Adidas