Browsing CategoryFashion

Vom Loslassen und Kennenlernen

  Loslassen ist momentan ein grosses Thema für mich, das Loslassen vom Alltag und den Mut mich bald in die grosse Welt zu stürzen. Ich werde schon bald überall unterwegs sein, 1000 neue Eindrücke sammeln und mich nur noch vage an das 9 to 5 Leben hier in Zürich erinnern. Mit den wunderschönen Kleidern von ba&sh, die Marke die ich Euch erst kürzlich vorgestellt habe, kommt das Loslassen und das Lockerlassen wirklich gut zur Geltung.…

Keep time with Fossil, Michael Kors & Co.

Die Schweiz und Ihre Uhren – es gibt wohl (nicht übertrieben) eine Unmenge von Angebot auf dem Schweizer Uhrenmarkt. Obwohl es der Branche nicht so gut geht wie vor Jahren, geben sich die Brands jede Saison immer extrem Mühe mit den neuen Designs und so habe ich ein besonderes Auge auf ein „Newcomer“ (extra in Gänsefüsschen, weil die Schweizer wieder etwas hinterher sind) nämlich auf Skagen geworfen. Das skandinavische Design ist supermodern und die edlen Materialien…

Brand News – BA&SH

Meine Lieben, es ist lange her seit ich Euch das letzte mal ein Update über die Modewelt gegeben habe! Ich bin ja immer auf der Suche nach tollen Brands und habe eines für Euch gefunden: ba&sh – das tolle Label von Barbara Boccara und Sharon Krief entspricht nicht nur genau meinem Gusto, sondern ist seit 13 Jahren sehr hip in der Modeszene dabei. Mit dem Boho Chic, den wunderschönen Materialien und dem trendigen Design werden…

So Sassey!

In New York City habe ich ein paar richtige Carry Bradshaw Schuhe gefunden und ich muss sagen, ich habe mich sofort verliebt! Die Sassey Fringe Sandals von Steve Madden sind wunderschön und übrigens ein tolles Duplikat zu den Aquazurra Wild Thing 105 Sandalen! Ich hoffe, Ihr kriegt sie hier in der Schweiz und sonst gibt es einen Grund mehr, nach New York zu fliegen. Hier habe ich sie kombiniert mit einer Boyfriend Jeans von Zara…

Statement Pieces – wie kombinieren?

Seit langem liebäugele ich mit den Slippers von Chiara Ferragni – auffällig und ein definitiver Eye-Catcher. Aber was macht ein „Teil“ zum Statement Piece? Wieviel Kitsch ist erlaubt, wann wirkt das Outfit zu flippig? Ich habe Euch eine kleine Zusammenstellung mit meinen Lieblingen, was ich empfehle und wieso weniger eben auch bei Statement Pieces mehr ist!   Ja, Glitzer ist uuuuunglaublich toll – aber zuviel ist einfach nur kitschig! Die Augen-Slippers von Chiara Ferragni im…

Must Have Bags 2016 – mit Low Budget Version

Hallo meine Lieben! Ich melde mich nach einer Bloggerpause wieder zurück mit meinen Bag Must Haves für das neue Jahr! Wie ihr mich kennt bin ich total Taschensüchtig, manchmal glaube ich es selbst fast nicht wieviele Taschen ich habe… Naja, um mein Budget zu schonen habe ich mir vorgenommen etwas weniger auf Designer zu setzen und vielleicht das Ein oder Andere mal auch einmal auf eine günstigere Version umzusteigen – deshalb hier meine vier Lieblinge…

Sale done – NYC I’m ready for you!

Heute möchte ich den Blogpost an meiner letzten Ausbeute im Sale widmen! Ich muss zuerst dazu sagen: ich bin kein Ausverkaufs-Girl! Die Wühlerei macht mir nicht so viel Spass und wenn alles durcheinander liegt, dann verliere ich die Motivation mir ein Outfit zusammen zu stellen. Trotzdem konnte ich auf Zalando nicht widerstehen und musste diese beiden Items einfach haben! Das Kleid ist wunderschön und die Schnürballerinas passen perfekt dazu. Die geschnürten High Heels habe ich…

Verspätete November Favoriten

Hi Beauties, es tut mir sooo unendlich leid, dass ich die November Favorites erst jetzt hochlade. Aber ich hab mir dafür umso mehr Mühe gegeben und verlose sogar etwas! Schaut also das Video aufmerksam und folgt den Instruktionen – es lohnt sich! Mitmachen dürfen alle, die bereits 18 sind oder eine Genehmigung der Eltern haben und in der Schweiz, Österreich oder Deutschland leben. Das Giveaway endet am 20. Dezember 2015 um 18.00 Uhr! Viel Glück!…

Get chic with Miaberlin

Hi ihr Lieben, stolz darf ich euch mein neues Design zeigen! 🙂 Ist es nicht schön? Ich habe meinen Blog etwas umgebaut und simpler gestaltet. Apropos schön: seid ihr noch auf der Suche nach einem schönen Abendkleid für die Neujahrsnacht oder das Weihnachtsessen? Wer kennt es nicht: nach der Arbeit noch ein passendes Kleid suchen, die Schuhe passen nicht, der Schnitt ist nicht so wie man ihn gerne hätte ODER das Problem, welches viele Schweizerinnen…